Eintrag vom

Strategie-Impulse: Dr. Jörg Dräger ein weiterer Impulsgeber zum Thema „Digitalisierung – Disruption in der Bildung“

bst_organigramm_dr_joerg_draeger

 

Die Vorfreude auf unsere Strategie-Impulse auf Schloss Elmau steigt und wir freuen uns mit Herrn Dr. Jörg Dräger ein Vorstandsmitglied der Bertelsmann Stiftung gewonnen zu haben. In seinem Impulsvortrag „Digitalisierung – Disruption in der Bildung“ gibt er uns einen Einblick in Chancen, Risiken und Folgen der Digitalisierung für die akademische Lehre.

 

Dr. Jörg Dräger ist seit dem 1. Juli 2008 Vorstandsmitglied der Bertelsmann Stiftung für die Bereiche Bildung, Integration und Demokratie sowie Geschäftsführer des CHE – Centrum für Hochschulentwicklung. Anfang 2012 wurde Dräger zudem als assoziiertes Fakultätsmitglied der Hertie School of Governance berufen und lehrt dort Public Management. In den Jahren 2004 bis 2006 hatte er das Amt als Senator für Gesundheit und Verbraucherschutz inne und war zudem von 2001 bis 2008 (parteilos) Senator für Wissenschaft und Forschung der Freien und Hansestadt Hamburg, Mitglied der Kultusministerkonferenz und stellvertretendes Mitglied des Bundesrates. Zuvor war er als Geschäftsführer für die Northern Institute of Technology, einer international-orientierten privaten Hochschulinstitution, und für die Unternehmensberatung Roland Berger tätig.