Eintrag vom

Advancy MünchenImpulse: Risikomanagement – Wie lauten die Schlussfolgerungen aus dem VW/Prevent-Fall?

Advancy organisiert am 7.12 im Rahmen der Gesprächsreihe Advancy MünchenImpulse einen Vortrag mit Diskussion zum Thema Risikomanagement am Fall VW/Prevent. Der Produktionsausfall wegen eines Single-Source-Lieferanten bei VW hat hohe Wellen geschlagen und ein großes Medienecho erfahren, u.a. Interviews mit unserem Senior Partner Marc Staudenmayer in der Wirtschaftswoche und im ManagerMagazin. Wir laden Sie am 7. Dezember um 17h herzlich in unsere neuen Büroräume in München ein, um gemeinsam nach einem Impulsvortrag die Sachlage und mögliche Lösungsansätze zu diskutieren, wie solche Situation vermieden werden können. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Nina Gräf n.graef(at)advancy.com an.

 

20161018_einladung_muenchenimpulse_final_print